Wie man Apps aus Google Play installiert und deinstalliert

Wie bekomme ich Apps von Google Play auf und wie google play apps deinstallieren von meinem Handy?

Wie man Apps in Google Play installiert und deinstalliert

Das Beste an der Verwendung eines Smartphones ist das Finden und Verwenden von Apps; ein Telefon ist nur ein Telefon ohne sie.

Mit Millionen von Apps, aus denen Sie im Google Play Store wählen können, werden Sie die besten Apps installieren und behalten und den Rest deinstallieren wollen. Glücklicherweise ist es super einfach, Apps auf Android-Geräten zu installieren und zu deinstallieren.

Egal, ob Sie auf Ihrem Computer auf der Suche nach den besten Spielen für Android sind oder in der Google Play Store App Ihres Handys nach den neuesten Trend-Apps suchen, wir werden alles für Sie zusammenfassen.

So installieren Sie Apps aus dem Google Play Store
So deinstallieren Sie Apps aus dem Google Play Store

So installieren Sie Apps aus dem Google Play Store

Es gibt zwei Möglichkeiten, Apps auf Ihr Handy aus dem Google Play Store herunterzuladen: aus der Google Play Store App auf Ihrem Handy oder von der Google Play Store Website auf Ihrem Computer.

So installieren Sie Apps aus dem Google Play Store auf Ihrem Handy

Starten Sie den Google Play Store über Ihren Startbildschirm oder Ihre App-Schublade.
Suchen oder durchsuchen Sie die App, die Sie herunterladen möchten.
Tippen Sie auf die App, die Sie herunterladen möchten.

Starten Sie die Google Play Store App, suchen oder suchen Sie nach einer zu installierenden App und tippen Sie dann auf die App, die Sie installieren möchten.
Tippen Sie auf Installieren.
Tippen Sie auf Akzeptieren, nachdem Sie die bereitgestellten Informationen überprüft haben. Wenn es sich um eine kostenpflichtige App handelt, müssen Sie auch Ihre Zahlungsinformationen bestätigen.

Tippen Sie auf Installieren, überprüfen Sie die App-Informationen und tippen Sie auf Annehmen. Die App beginnt mit dem Herunterladen und der Installation.

So installieren Sie Apps aus dem Google Play Store über Ihren Webbrowser

Wenn Sie auf Ihrem Computer im Internet surfen und eine super coole App finden, können Sie sie drahtlos auf Ihr Handy herunterladen, ohne Ihr Handy berühren zu müssen. Ziemlich praktisch. Sie müssen nur in das Google-Konto eingeloggt sein, das mit Ihrem Android-Telefon verknüpft ist.

Gehen Sie in Ihrem bevorzugten Webbrowser zum Google Play Store.
Klicken Sie auf eine App, die Sie auf Ihr Handy herunterladen möchten.
Klicken Sie auf Installieren.

Starten Sie Ihren bevorzugten Webbrowser und gehen Sie in den Google Play Store, schauen Sie auf eine App, die Sie auf Ihr Handy herunterladen möchten, und klicken Sie auf Installieren.
Klicken Sie auf das Dropdown-Menü, wenn Sie mehr als ein Telefon mit Ihrem Google-Konto verknüpft haben, und wählen Sie das gewünschte Gerät aus.
Klicken Sie auf Installieren, um den Download- und Installationsprozess zu starten.

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü, wenn Sie mehr als ein Telefon mit Ihrem Google-Konto verknüpft haben, und stellen Sie sicher, dass das richtige Gerät ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf Installieren, um den Download- und Installationsprozess zu starten.
Schauen Sie sich Ihr Handy an, und Sie werden sehen, dass der Download und die Installation im Google Play Store begonnen hat.
Sobald das Spiel installiert ist, kannst du es wie gewohnt starten.

Schalten Sie Ihren Fokus auf Ihr Handy, und Sie werden sehen, dass die App jetzt von der Google Play Store App heruntergeladen wird.

google play

So deinstallieren Sie Apps aus dem Google Play Store

Die Art und Weise, wie Sie Spiele von Ihrem Android-Handy deinstallieren, kann sich je nach Hersteller des Telefons, das Sie besitzen, leicht unterscheiden. Auf dem Samsung Galaxy S7 zum Beispiel können Sie eine App nicht vom Startbildschirm aus deinstallieren, wie Sie es mit dem Nexus 6P tun können.

Anstatt sich also auf die Tastenkombinationen zu konzentrieren, die auf dem Telefon, das Sie gerade rocken, verfügbar sind oder nicht, führen wir Sie durch die wichtigsten Prozesse zum Entfernen einer App von Ihrem Telefon.

So deinstallieren Sie Apps aus der Google Play Store App

Starten Sie die Google Play Store App von Ihrem Startbildschirm oder Ihrer App-Schublade aus.
Tippen Sie auf die Suchleiste oben auf dem Bildschirm.
Geben Sie den Namen der App ein, die Sie deinstallieren möchten.

Starten Sie die Google Play Store App von Ihrem Startbildschirm oder Ihrer App-Schublade aus, tippen Sie auf die Suchleiste a t oben auf dem Bildschirm und geben Sie dann den Namen der App ein, die Sie deinstallieren möchten.
Tippen Sie auf die installierte App. Es steht „Installiert“ unten rechts, wo sich der Preis normalerweise befindet.
Tippen Sie auf Deinstallieren.
Tippen Sie auf OK, um die Deinstallation zu bestätigen.

Tippen Sie auf die installierte App, das heißt, unten rechts installiert, wo der Preis normalerweise liegt. Tippen Sie auf Deinstallieren und dann auf OK, um die Deinstallation zu bestätigen.
Die App wird deinstalliert und von Ihrem Startbildschirm und/oder Ihrer App-Schublade entfernt.

Wie man Apps aus der App-Schublade deinstalliert

Durch den Google Play Store zu gehen, um Apps zu deinstallieren, funktioniert sicherlich, aber es ist nicht der bequemste Weg, es zu tun. Lassen Sie uns einen schnelleren Weg gehen, um Apps direkt aus der App-Schublade zu deinstallieren.

  • Tippen Sie auf das Symbol der App-Schublade auf dem Startbildschirm.
  • Tippen Sie auf die App, die Sie deinstallieren möchten. In diesem Fall deinstallieren wir Vlogger Go Viral.
  • Tippen und halten Sie das App-Symbol gedrückt, das Sie deinstallieren möchten.
  • Tippen Sie hier, um Ihre App-Schublade auf dem Startbildschirm zu öffnen. Es wird je nachdem, welches Telefon Sie verwenden, etwas anders aussehen. Streichen Sie durch Ihre Apps und finden Sie diejenige, die Sie deinstallieren möchten, dann tippen und halten Sie das App-Symbol gedrückt.
  • Halten Sie die Taste weiterhin gedrückt und ziehen Sie die App oben auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Deinstallieren, bis sie markiert ist, und lassen Sie sie dann los.
  • Tippen Sie auf „OK“, um die Deinstallation zu bestätigen.

Halten Sie die Taste weiterhin gedrückt und ziehen Sie die App oben auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Deinstallieren, bis sie markiert ist, und lassen Sie sie dann los. Dann

5 Möglichkeiten, Dateien von einem Computer auf einen anderen zu übertragen

Wenn Sie einen neuen Computer kaufen, werden Sie die meisten Ihrer vorhandenen daten auf anderen pc übertragen wollen. Ob Sie alle Ihre Daten mitnehmen möchten oder nur das Wesentliche, es gibt schnelle und einfache Möglichkeiten, Dateien von einem Computer auf einen anderen zu übertragen.

Je nachdem, womit Sie arbeiten, sind einige Methoden besser als andere. Als Faustregel gilt, dass es schneller ist, jede Methode zu verwenden, die eine starke physische Verbindung verwendet (wie das Wechseln von Festplatten oder die Übertragung über LAN), als schnelle und einfache Lösungen (wie die Übertragung über Wi-Fi oder die Verwendung eines USB-Laufwerks).

1. Verwendung eines externen Speichermediums

5 Möglichkeiten, Dateien von einem Computer auf einen anderen zu übertragen, um Dateien zwischen den Festplatten von pcs zu übertragen.

Offensichtlich ist das die Art und Weise, wie die meisten Menschen es tun. Einen USB-Stick in einen Computer stecken, die Daten kopieren. Stecken Sie das gleiche Laufwerk in den anderen Computer, fügen Sie die Daten ein. Ganz einfach. Oder Sie können eine externe Festplatte verwenden, wenn Sie mehr Daten haben, als auf ein Flash-Laufwerk passen.

Wenn beide Computer über USB 3.0-Anschlüsse verfügen, sollten Sie in Erwägung ziehen, in einen der schnellsten Flash-Laufwerke zu investieren. Wenn Sie viele Daten zu bewegen haben, wird Geschwindigkeit wichtig!

5 der schnellsten und besten USB 3.0 Flash Drives

Welche sind die schnellsten USB 3.0-Sticks, die Sie kaufen können? Hier sind fünf der besten, die von $20 bis $200 reichen.

Es gibt einen schnelleren Weg. Überprüfen Sie, ob der Computer, auf den Sie Daten übertragen möchten, über einen eSATA-Anschluss oder einen freien SATA-Steckplatz verfügt. Wenn ja, trennen Sie die Festplatte vom ursprünglichen Computer und verbinden Sie sie einfach mit dem neuen Computer. Boom, es wird als ein weiteres Laufwerk auf dem Ziel-PC angezeigt. Sie können Daten über SATA übertragen, was schneller ist als USB.

2. Teilen über LAN oder Wi-Fi

Für Computer, die nahe beieinander liegen, gibt es zwei Möglichkeiten, Dateien und Ordner gemeinsam zu nutzen. Die erste besteht darin, ein lokales Netzwerk (LAN) einzurichten, damit Sie mit einem PC die Festplatten des anderen durchsuchen können. Die zweite ist die Verwendung von Software zur Übertragung von Dateien über Wi-Fi.

Freigeben eines Netzlaufwerks

Alle wichtigen Betriebssysteme verfügen über eine integrierte Option zum Einrichten eines Heimnetzwerks. Dadurch können sich Geräte auf dem gleichen Router (verbunden über Ethernet oder Wi-Fi) dauerhaft erkennen. Wenn Sie also Dateien zwischen Computern übertragen müssen, müssen Sie nicht jedes Mal eine neue Verbindung einrichten; sie ist immer eingeschaltet, solange beide Computer eingeschaltet sind.

Wir haben eine einfache Anleitung für Sie, um ein Heimnetzwerk zwischen Windows und Mac einzurichten. Der Prozess funktioniert auch mit Windows-to-Windows und Mac-to-Mac. Wenn Sie unter Linux arbeiten, hängt das Menüsystem von Ihrem Betriebssystem ab. Aber sobald Sie sich in den Netzwerkeinstellungen befinden, werden Sie feststellen, dass es ähnlich ist wie beim Einrichten eines Heimnetzwerks unter MacOS.

Einfaches Teilen von Dateien zwischen Windows 7, 8 und Mac OS X

Plattformübergreifendes File-Sharing klingt kompliziert, muss es aber nicht sein. Hier ist, wie man einen PC und einen Mac dazu bringt, Dateien miteinander zu teilen.

Teilen mit Software

Wenn sich beide Computer im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden, können Sie Dateien mit einer einfachen Software übertragen. Es ist der einfache Weg, ohne Einrichtung eines Heimnetzwerks zu teilen, und ideal für temporäre Netzwerke. Es gibt mehrere Anwendungen, um große Dateien sofort gemeinsam zu nutzen. Das Beste, unserer Meinung nach, ist Send Anywhere.

4 beste Apps für die sofortige Freigabe großer Dateien

Mit diesen Apps ist das Teilen großer Dateien mit jemandem in Sekundenbruchteilen das Einfachste, was Sie je gemacht haben.

Send Anywhere verfügt über eine App für Windows, Mac und Linux. Es hat sogar eine Web-App und eine Chrome-Erweiterung, so dass Sie es unter Chrome OS verwenden können. Send Anywhere funktioniert einfach, und es ist fantastisch, wie wenig Setup es benötigt.

Sie können es auch verwenden, um Dateien von einem Computer auf viele andere zu übertragen, oder auf Telefone und Tablets. Der Kicker? Es ist völlig kostenlos.

Herunterladen: Send Anywhere für Windows | macOS | Linux | Android | iOS (kostenlos)

Daten übertragen

3. Verwenden Sie ein Transferkabel

Für die Übertragung von Computer zu Computer gibt es einige grundlegende Kabel, auf die Sie sich verlassen können. Es ist schneller als die Verwendung von Laufwerken, da das Kopieren und Einfügen gleichzeitig von Computer zu Computer erfolgt. Wenn Sie externe Laufwerke verwenden, übertragen Sie grundsätzlich zwischen drei Laufwerken; Kabel reduzieren diese auf zwei Laufwerke.

Übertragen von Dateien zwischen zwei Windows-PCs über USB mit Belkin-Transferkabel

Von Windows zu Windows: Wenn Sie in erster Linie ein Windows-Benutzer sind und normalerweise mit anderen Windows-Computern arbeiten, besorgen Sie sich ein EasyTransfer-USB-Kabel, wie das Belkin F5U279. Es ermöglicht den Anschluss von zwei Windows-PCs über eine USB-zu-USB-Verbindung. Es wird schneller funktionieren, wenn Sie USB 3.0-Anschlüsse an beiden PCs verwenden.

Von Mac zu Mac: Apple hat seinen eigenen proprietären Port, Thunderbolt, mit dem Sie eine Daisy Chain erstellen und Dateien zwischen Macs übertragen können. Also

Die Top Anbieter der Singlebörsen zusammen vereint

Was bringt es, wenn man jede Singlebörse einzeln heraussuchen muss und selbst schauen muss, was diese anbieten. Das kann zeitlich ausgesprochen aufwendig sein, weil es zu viele online sind.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 26.06.2019)


 
parship

 
9.8
Sehr gut

 
Kostenlos testen!

 
elitepartner

 
9.6
Sehr gut

 
Kostenlos testen!

 
neu-de

 
9.2
Gut

 
Kostenlos testen!

Das wissen wir als Vergleichs- und Testportal doch am besten. Unsere Erfahrung und langjährige Mitwirkung bei Vergleichen jeglicher Art macht es da wiederum einfach, auf Wesentliches bei Singlebörsen zu achten, unsere Mitgliedschaften nochmals genauer zu prüfen und dann wiederum die Bewertungen Ihnen zugänglich zu machen. So muss gute Vergleichsarbeit aussehen und da haben wir hoffentlich zu beigetragen, dass Sie wissen, wo Ihre Anwesenheit mit bester Qualität und Singlesuche belohnt wird.

Beste Singlebörsen – welche sind die Top Anbieter?

Bei so vielen Singlebörsen ist doch logisch, dass viele Singles wissen wollen, welche die Top Anbieter sind! Schließlich ist die Suche so leichter und die Entscheidung fällt einfacher auf ein Portal. Soll es vielleicht Parship sein? NEU: Beste Singlebörse: Die Top Anbieter Könnte es auch Elitepartner sein? Bin ich auf Neu.de oder Lovescout24 richtig? Das sind Fragen, denen viele Singles auf den Lippen brennen und wir probieren diese mit unserem Fachwissen und dem Vergleich der Top Anbieter zu beantworten. Die beste Singlebörse ist da natürlich keine Ausnahme und hat dieselben Prüfkriterien zu bestehen, um hier gut weg zu kommen und von uns den Stempel „beste Singlebörse“ zu erhalten.

Online tummeln sich viele Top Singlebörsen

Anders als örtlich, ist die Konkurrenz im Web für alles immer ein Stück weit größer. Auch für Singlebörsen gibt es da keine Ausnahme, die wir nennen könnten. Deswegen müssen die Singlebörsen als Top Anbieter immer eine Schüppe mehr an Leistungen drauf bringen, als noch vor einigen Jahren, weil mit jedem Jahr die Konkurrenz wieder um ein Paar Anbieter wächst. Das wissen Parship, Elitepartner & Co selbstverständlich und gehören trotzdem immer wieder zu den Top Anbietern und das aus gutem Grund. Allerdings wollen wir jetzt nicht vorweg greifen und den Eindruck vermitteln, das sind schon die Top Anbieter. Das wäre doch auch viel zu langweilig!

Die Top Anbieter der besten Singlebörsen liefern sich regelmäßig im Vergleichskonkurrenzkampf ein Kopf an Kopf Rennen. Keiner schenkt dem anderen auch nur ein Single mehr, die besten Anmeldezahlen pro Tag, die verbesserten Konditionen oder besseren Apps. Alle wollen hier mitreden und das beweist der Vergleich nochmals aufs neue. Der Kampf um die Singles ist allerdings für heute erst einmal vorbei, weil unsere Top Anbieter der besten Singlebörsen stehen und wir haben bewertet. Wie, das dürfen Sie gerne hier einsehen und schauen, ob Sie bei den Anbietern vorbeigucken möchten.